Inhalt Fußzeile
Friseur/-in

© P!ELmedia

Berufe A-Z Friseur/-in

Gesundheits-, Körperpflege-, Chemisches und Reinigungsgewerbe

Wenn es gilt, die Persönlichkeit modisch in Szene zu setzen, dann ist vor allem eine tolle Frisur gefragt. Ob Multicoloureffekt, Modern Shortcut oder Retro-Style - im Salon kreierst du, was gerade en vogue ist und was der Kunde wünscht. Friseure sind die Profis für "Colour, Cut and Style". Im Salon gibt es deshalb immer Abwechslung.

Mehr als "waschen, schneiden föhnen"

Mit viel Gespür und Einfühlungsvermögen berätst du deine Kunden, um die perfekte Frisur für sie zu finden. Über die Umsetzung deiner Ideen musst du dir nach der Ausbildung keine grauen Haare wachsen lassen. Ob schneiden, kolorieren, föhnen, hochstecken, Locken formen oder glätten - mit deinem handwerklichen Geschick verwandelst du Haare in Kunstwerke. Du gestaltest aber nicht nur Frisuren, auch Make-ups, Nail-Designs und Wellness-Angebote gehören zu deinem abwechslungsreichen Arbeitstag. Der beginnt mit dem freundlichen Empfang der Kunden, denn die sollen sich bei dir wohlfühlen. Dazu gehört natürlich auch, dass du die anspruchsvollsten Wünsche auf hohem Niveau und in bester Qualität erfüllst - zum Beispiel, wenn es um effektvolle Farbspiele, extravagante Hochsteckfrisuren für festliche Anlässe oder Haarverlängerungen geht.

Von Salon bis Filmset

Um ein guter Friseur zu werden, musst du vor allem ein sicheres Händchen beim Schneiden und ein Faible für die vielen Trends haben sowie kommunikativ sein.

Deine Einsatzorte können ganz unterschiedlich sein - du kannst überall dort arbeiten, wo es um Schönheit und Pflege geht.

Informationen zur Ausbildung

Ausbildungsdauer

36 Monate

Ausbildungsvergütung
1. Lehrjahr: 590 €625 €
2. Lehrjahr: 689 €730 €
3. Lehrjahr: 783 €830 €
Hinweis: Tarif ab 01.08.2021Tarif ab 01.08.2022

Weitere Hinweise zur Ausbildungsvergütung: Der Tarifvertrag wurde am 29.11.2021 für Allgemeinverbindlich ( https://www.bundesanzeiger.de/pub/de/suchergebnis?9 ) erklärt. Ab dem 01.08.2023 gibt es eine weitere Erhöhung: 1. Lj. € 660,- ; 2. Lj. € 772,- ; 3. Lj. 877,-

Berufsschulzeiten

Die Berufsschule findet als Teilzeitunterricht statt.

Folgende Berufsschulen kommen für Dich in Frage
  • Berufsbildende Schule Bad Neuenahr-Ahrweiler
    Kreuzstraße 120, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
    02641 9464-0,
    Internetauftritt
  • Nicolaus-August-Otto-Schule, Berufsbildende Schule Diez
    Königsberger Straße 5, 65582 Diez
    06432 9288-0,
    Internetauftritt
  • Julius-Wegeler-Schule, Berufsbildende Schule Gewerbe und Hauswirtschaft/Sozialwesen, Koblenz
    Beatusstraße 143-147, 56073 Koblenz
    0261 9418-00,
    Internetauftritt
  • Berufsbildende Schule Gewerbe und Technik, Neuwied
    Langendorfer Straße 6556564, 56564 Neuwied
    02631 9890-0,
    Internetauftritt
  • Berufsbildende Schule Wirtschaft, Bad Kreuznach
    Rheingrafenstraße 20, 55543 Bad Kreuznach
    0671 794973-0,
    Internetauftritt
  • Berufsbildende Schule Wirtschaft, Idar-Oberstein
    Vollmersbachstraße 50, 55743 Idar-Oberstein
    06781 9833-0,
    Internetauftritt
  • Berufsbildende Schule, Lahnstein
    Schulstraße 2-4, 56112 Lahnstein
    02621/9423-0,
    Internetauftritt
  • Carl-Burger-Schule, Berufsbildende Schule, Mayen
    Gerberstraße 1, 56727 Mayen
    02651 9891-0,
    Internetauftritt
  • Berufsbildende Schule, Simmern
    Liselottestraße 27, 55469 Simmern
    06761 2020,
    Internetauftritt
  • Berufsbildende Schule, Westerburg
    Hofwiesenstraße 1, 56457 Westerburg
    02663 9904-0,
    Internetauftritt
  • Berufsbildende Schule, Wissen
    Hachenburger Straße 47, 57537 Wissen
    02742 9337-0,
    Internetauftritt
Weitere Ausbildungsinformationen

Antworten auf viele Fragen, wie z. B. zur Probezeit, zum Berichtsheft oder den Fahrtkosten findest Du in unseren
Fragen & Antworten zur Berufsausbildung

Die aktuellen Ausbildungsordnungen findest Du auf der Seite des
Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB).

Urlaubsanspruch

Hier findet ihr eine detaillierte Aufstellung mit Beispielen zu den Urlaubsansprüchen.

Der Mindestanspruch ergibt sich für Jugendliche aus dem Jugendarbeitsschutzgesetz bzw. für erwachsene Lehrlinge aus dem Bundesurlaubsgesetz.

Er beträgt pro Kalenderjahr für Jugendliche, die zu Beginn des Kalenderjahres

  • noch nicht 16 Jahre alt waren 30 Werktage,
  • noch nicht 17 Jahre alt waren 27 Werktage,
  • noch nicht 18 Jahre alt waren 25 Werktage,
  • für Erwachsene 24 Werktage.

Werktage sind alle Wochentage, die nicht Sonn- oder gesetzliche Feiertage sind.

Tarifverträge können einen höheren Urlaubsanspruch vorsehen (Beispiel Bauhauptgewerbe 30 Arbeitstage). Der Urlaub ist zusammenhängend und für Berufsschüler während der Schulferien zu gewähren.

Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung (Ülu)

Zuständigkeit

Die Ülu im Ausbildungsberuf Friseur/-in findet statt bei:

  • Handwerkskammer Koblenz, Zentrum für Ernährung und Gesundheit
    St. Elisabeth-Straße 2, 56073 Koblenz
    0261 398-646,
    Internetauftritt
Dauer der Ülu

Die Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung dauert insgesamt 3 Wochen.

Inhalte der Ülu

Hier findest Du die Ausbildungsinhalte, die Dir in der Ülu vermittelt werden:
Friseur/-in

Gesellenprüfung

Zuständigkeit

Die Gesellenprüfung (Teil 1 + 2 der Gesellenprüfung) im Ausbildungsberuf Friseur/-in wird durchgeführt bei:

  • Kreishandwerkerschaft Ahrweiler
    Wilhelmstraße 20, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
    02641 4035
    Internetauftritt
  • Kreishandwerkerschaft Mittelrhein
    Hoevelstrasse 19, 56073 Koblenz
    0261 40630-0
    Internetauftritt
  • Kreishandwerkerschaft Rhein-Lahn
    Hoevelstrasse 19, 56073 Koblenz
    0261 40630-72
    Internetauftritt
  • Kreishandwerkerschaft Rhein-Nahe-Hunsrück, Bad Kreuznach
    Siemensstraße 8, 55543 Bad Kreuznach
    0671 83608-0
    Internetauftritt
  • Kreishandwerkerschaft Rhein-Nahe-Hunsrück, Simmern
    Vor dem Tor 2/ Schinderhannesturm, 55469 Simmern
    06761 22 71
    Internetauftritt
  • Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald
    Joseph-Kehrein-Straße 4, 56410 Montabaur
    02602 1005-0
    Internetauftritt

Lehrstellen und Praktika

Freie Lehrstellen

Offene Lehrstellen als Friseur/-in
findet Ihr in der Lehrstellenbörse

Freie Praktiumsplätze

Offene Praktiumsplätze als Friseur/-in findet Ihr in der  Praktikumsplatzbörse

Wir beraten euch gerne!

Ausbildungsberater

Michael Junglas

Teamkoordinator Ausbildungsberatung
St. Elisabeth-Straße 2
56073 Koblenz

Telefon 0261 398-304
Telefax 0261 398-990

aubira@hwk-koblenz.de

Alle Angaben ohne Gewähr.