Berufe A-Z - Textilreiniger/in

Gesundheits-, Körperpflege-, Chemisches und Reinigungsgewerbe

Wenn du dich mit Textilreinigung auskennst, kannst du weitaus mehr als Flecken entfernen. Qualifizierte Textilreiniger beherrschen eine ausgereifte Hochleistungstechnik und verfügen über ein umfangreiches Textil-Know-how. Denn in den unterschiedlichen textilen Dienstleistungsbetrieben werden heute modernste Maschinen und Verfahrenstechnologien eingesetzt. Als professioneller Textilpfleger hast du vielfältige Zukunftschancen, die mit einer Ausbildung zum Textilreiniger beginnen.

Vom Soßenfleck auf der Bluse bis zur Schokolade auf dem Flugzeugsitz

Dein Berufsalltag ist spannend und abwechslungsreich. Denn als Textilreiniger bist du nicht nur zuständig für den Soßenfleck auf der Bluse oder den Fettfleck auf dem Jackett - du pflegst unterschiedliche Textilien wie Oberbekleidung, Wäsche, Berufs- und Arbeitsschutzbekleidung, Gardinen, Teppiche, Leder, Polstermöbel, Hotel- und Gaststättenwäsche, Krankenhaus- und Hygienewäsche, Schmutzmatten und vieles mehr.

Das Leistungsangebot zeitgemäßer Betriebe umfasst deutlich mehr als das Waschen und Reinigen von Kleidung bzw. Textilien. Gefragt sind komplexe Problemlösungen, um den Wert von Textilien zu erhalten sowie Textilien für verschiedene Wirtschaftszweige zuverlässig und nachhaltig bereitzustellen. Das Angebot reicht von der kompletten Ausstattung, zum Beispiel von Krankenhäusern mit Personal-, Bett- und OP-Wäsche, bis hin zur pünktlichen Belieferung der Automobilindustrie mit Arbeitsanzügen und Putztüchern. So garantieren Spezialbetriebe etwa, dass Fluggesellschaften pünktlich saubere Uniformen und Bezüge für ihre Flugzeugsitze bekommen.

Gepflegte Textilien, gepflegter Umgang

Für derart umfangreiche Dienstleistungen benötigst du ein ebenso weit gefächertes Fachwissen. Darüber hinaus gehört zur professionellen Textilpflege der Dienst am Kunden. Das heißt: Mit den Endverbrauchern und gewerblichen Partnern solltest du einen guten Umgang pflegen.

Informationen zur Ausbildung

Ausbildungsdauer

36 Monate

Ausbildungsvergütung
1. Lehrjahr: 600 €640 €
2. Lehrjahr: 660 €700 €
3. Lehrjahr: 750 €790 €
Hinweis: ab 01.10.2017ab 01.01.2019
Berufsschulzeiten

Die Berufsschule findet als Blockunterricht statt.

Folgende Berufsschule kommt für Dich in Frage
  • Frankfurter Schule für Bekleidung und Mode, Frankfurt
    Hamburger Allee 23, 60486 Frankfurt
    Telefon 069 21235269, http://069-21235269
Weitere Ausbildungsinformationen

Antworten auf viele Fragen, wie z. B. zur Probezeit, zum Berichtsheft oder den Fahrtkosten findest Du in unseren
Fragen & Antworten zur Berufsausbildung

Die aktuellen Ausbildungsordnungen findest Du auf der Seite des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB).

Urlaubsanspruch

Der Mindestanspruch ergibt sich für Jugendliche aus dem Jugendarbeitsschutzgesetz bzw. für erwachsene Lehrlinge aus dem Bundesurlaubsgesetz.

Er beträgt pro Kalenderjahr für Jugendliche, die zu Beginn des Kalenderjahres

  • noch nicht 16 Jahre alt waren 30 Werktage,
  • noch nicht 17 Jahre alt waren 27 Werktage,
  • noch nicht 18 Jahre alt waren 25 Werktage,
  • für Erwachsene 24 Werktage.

Werktage sind alle Wochentage, die nicht Sonn- oder gesetzliche Feiertage sind.

Tarifverträge können einen höheren Urlaubsanspruch vorsehen, müssen aber in der Regel nur bei Tarifgebundenheit beider Vertragspartner angewandt werden (Beispiel Bauhauptgewerbe 30 Arbeitstage). Der Urlaub ist zusammenhängend und für Berufsschüler während der Schulferien zu gewähren.

Hier findet ihr eine detaillierte Aufstellung mit Beispielen zu den Urlaubsansprüchen.

Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung (Ülu)

Für den Ausbildungsberuf Textilreiniger/in wird keine Ülu angeboten.

Gesellenprüfung

Zuständigkeit

Die Gesellenprüfung (Zwischen- und Abschlussprüfung) im Ausbildungsberuf Textilreiniger/in wird durchgeführt bei:

Lehrstellen und Praktika

Freie Lehrstellen

Offene Lehrstellen als Textilreiniger/in
findet Ihr in der Lehrstellenbörse

Freie Praktiumsplätze

Offene Praktiumsplätze als Textilreiniger/in
findet Ihr in der Praktikumsplatzbörse

Wir beraten euch gerne!

Ausbildungsberater

Michael Junglas

Teamkoordinator
Ausbildungsberatung

St. Elisabeth-Straße 2
56073 Koblenz
Telefon 0261 398-304
Telefax 0261 398-990
aubira@hwk-koblenz.de

Alle Angaben ohne Gewähr.